Langeweile

11:28 Dienstag, 13. Mai 2008

10 Dinge, die ich gerne mache, wenn mir langweilig ist:
  1. Bei IKEA Bielefeld 1 Stunde lang in der Abteilung "jugendliches Wohnen" mit einem gefälschten Preisschild "Fipsen, vormontiert und pflegeleicht, 39 €" regungslos auf einem Sessel sitzen
  2. Auf einem Friedhof bei einem beliebigen Grab ein wenig Erde beiseite schaufeln und ein Schild mit "Bin mal kurz weg" hinlegen
  3. Im Strassencafe sitzen, die Köpfe von vorbeigehenden Leuten zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und laut rufen "Ich zerquetsche Eure Köpfe!"
  4. Bei einem grossen Hochhaus auf dem Klingelbrett eines der äusseren Namensschilder rausnehmen und gegen "LICHT" tauschen
  5. Leuten, die nach dem Weg fragen, es so erklären, dass sie - ohne es zu durchschauen - 5 Minuten später wieder exakt an derselben Stelle stehen
  6. Leute, die sich laut auf der Strasse vor meiner Wohnung unterhalten, aus einem Fensterschlitz mit Knallerbsen bewerfen
  7. An Grillabenden aus Abfällen Tischskulpturen bauen und bei der Verabschiedung dem Gastgeber schenken
  8. An der Ampel die aufgedruckte Handynummer des Handwerkerwagens neben mir anrufen "Hier ist die Polizei, Sie telefonieren während der Fahrt!"
  9. An der Ampel Leute beim Popeln nachahmen und damit konfrontieren
  10. Den Trend der "10 Dinge" auch in meinem Blog einmal anwenden...

0 Kommentare:

Kommentar posten