Fipsen lehrt Polnisch Part II

14:59 Donnerstag, 25. August 2005

Für alle, die den Grundkurs "Polnisch für Legastheniker" erfolgreich abgeschlossen haben, wird nun "Polnisch für fortgeschritten Grenzdebile" Teil I angeboten. Nach Beendigung der Kursreihe haben Sie die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Zur Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Die Prüfungsgebühr von 10 Euro ist an den Autor dieser Webseite zu Entrichten.

Porze, die
Eine Warze am Hintern

Rodzinne, die
Das Vermessungswerkzeug eines übereifrigen Holzfällers, um möglichst gerade Schneisen schlagen zu können

Skinal, die
Beleidigung, so in etwa wie "Du Gesichtsbaracke!"

Urwis, der
Der Großmeister allen Wissens

Pantalemon, die
Die Bestellung eines Erfrischungsgetränkes aus dem Coca-Cola Konzern von einer Person mit einem Sprachpehler

Porwal, der
Ein Wal mit unreiner Haut

Rozdawal, der
Eng verwandt mit dem Nasluchiwal. Zeichnet sich allerdings durch ein chronisch verstopftes Riechorgan besonders aus

Doskonale!!
Einer der vielen unverständlichen Ausrufe eines gut gelaunten, überlauten italienischen Pizzabäckers

Nagle, das
Schwäbisch-obszöne Bezeichnung für Geschlechtsverkehr

Dwoch, das
Das Stückchen Alufolie zum Abziehen, welches Tetra Packs versiegelt

Kielbase, die
Eine Cousine, wohnhaft in einer Hansestadt

Blat do pisania, das
Der Abschlussbericht der Pisa-Studie. Ergebnis: Schüler sind dumm! Immer!

Pudelko, der
Der alters-, hitze- oder schlagbedingte Knock Out eines Schoßhündchens

Bratek, das
Der Grill einer Würstchenbude

Nie, das
Wir sind die Ritter, die da immer sagen....

Husta sie!
Aufforderung eines Arztes an den Patienten beim Lungen Abhören

Fartuszek, die
Ein Parasit, nach dessen Biss unkontrollierte Blähungen einsetzen

Sklep, das
Klebstoff

Oberwani, der
Liebevolle Bezeichnung eines besonders Bekloppten unter dem Irrenanstaltspersonal

Zawahalie, die
Polnische Wüstenebene

Podatek, die
Der Tresen einer Nacktbar, auf welchem die Bedienungen tanzend ihre Hinterteile zur Schau stellen

Dalekich, der
Ein vergessenes Plastikteil in neu gekaufter Kleidung, welches ständig kitzelt

Patallach, der
Ein solch sauberer Witz, dass sogar ein Pfarrer darüber lachen kann

Okazala!
Zustimmender Ausruf, nach erhöhtem Alkoholkonsum die Wirtschaft zu verlassen

Smutek, das
Die Rückzugsmöglichkeit eines Schiffskochs

Lachmany, die
Zwanghaftes Lachen über Witze, die nicht lustig sind... meistens die eigenen

Obok nich!
Aufforderung, nicht bockig zu sein

Wierze wam?
Vergewisserung, ob die Heizung wieder funktioniert

Opalilo, der (die?)
"Opatrunek" nach einer Geschlechtsumwandlung

0 Kommentare:

Kommentar posten